Sie sind hier: Startseite Veröffentlichungen Bücher Regulierung im Bereich von Medien …

Regulierung im Bereich von Medien und Kultur - Gestaltungsmöglichkeiten und rechtliche Grenzen

Jürgen Schwarze/Jürgen Becker (Hrsg.)
Regulierung im Bereich von Medien und Kultur -
Gestaltungsmöglichkeiten und rechtliche Grenzen
2002, 175 S., geb., 42,– EURO, 73,– sFr, ISBN 3-7890-7944-8
Nomos Verlag, Baden-Baden 2002
(Schriftenreihe Europäisches Recht, Politik und Wirtschaft, Bd. 272)

Buch bestellen

Jede Regulierung, d. h. jede rechtliche Ordnung und Intervention im Bereich von Medien und Kultur wirft besondere Probleme auf, die sich aus der kulturellen und politischen Sensibilität dieser beiden Bereiche ergeben.
Dieser Tagungsband basiert auf einer Veranstaltung des Europa-Instituts Freiburg im November 2001 mit Beiträgen von Experten aus Wissenschaft und Praxis. Es geht in ihnen vor allem um die zur Verfügung stehenden Gestaltungsmöglichkeiten zur Regulierung im Bereich von Medien und Kultur und deren rechtliche Grenzen. Dabei wurde besonderes Gewicht auf Fragestellungen des Urheberrechts und des Wettbewerbsrechts gelegt. Die Beiträge behandeln u. a. das Spannungsverhältnis zwischen gemeinschaftsrechtlichen und nationalen Regelungen, die Interessenkonflikte von Künstlern, Kunstverwertern und -konsumenten sowie die Herausforderung des Urheberrechts durch die neuen Medien.
Der Tagungsband kann damit Wissenschaft und Praxis kompetent über neuere Entwicklungen und Problemstellungen informieren und dadurch sowohl der aktuellen Einführung als auch kompetenten Vertiefung dienen.

Mehr zu der zugrundeliegenden Veranstaltung