Sie sind hier: Startseite Aktuelles SPB 3 Seminar Unterlassungsdelikt

SPB 3 Seminar Unterlassungsdelikt

Das Seminar findet am 21.06.2019 von 9–12 Uhr und von 14–17 Uhr in der Bibliothek (1. OG, Raum 1009) des Instituts für Strafrecht und Strafprozessrecht, Wilhelmstr. 26 statt.

Zur Vorbereitung der Diskussionen lesen Sie bitte ein größeres Lehrbuch oder einen geeigneten Kommentar sowohl allgemein zum Unterlassungsdelikt als auch mit Blick auf die anderen Vortragsthemen.

Interessierte Zuhörer sind herzlich willkommen.

 

Nr.

Thema:

Bearbeiter:

 

1

 

Ex nihilo nihil fit – Warum das Strafrecht trotzdem an der „Kausalität“ des Unterlassens festhält

 

 

Julian Moritz

 

2

 

Armin Kaufmanns Umkehrungsthese und deren Kritik

 

 

Christian Wengert

 

3

 

Das Unterlassungsdelikt als Pflichtdelikt (Roxin): Ist der Unterlassende immer Täter?

 

 

Leonhard Spielberg

 

4

 

Vorverhalten und Garantenstellung – Bloße Gefährdung, Rechtswidrigkeit oder Schuld als Voraussetzung?

 

 

Yannik Thomas

 

5

 

Der Rang von Geboten – Zur rechtfertigenden Pflichtenkollision

 

 

Alexander Hinz

 

6

 

Ist dem Garanten das Erlaubte geboten?

 

 

Julius Bauer

abgelegt unter: